EFT Startseite - Waffen Übersicht - Munition Übersicht - Loadouts - Key Guide/Lootruns

Waffen Modding: ADAR - OP-SKS - AK-74 + AKM - MDR



Die Waffen in der Übersicht


Gerade am Anfang fragt man sich, welche Waffen soll ich benutzen? Prinzipiell sollte man alles mal getestet haben und am Ende ist die Munition viel wichtiger als die Waffe. Aber für den Start gibt es gute und günstige Waffen die sogar noch im Lategame gespielt werden können - die Basiswaffen:

-VPO-136SKS und die ADAR sind gerade für den Anfang überdurchschnittlich gute Waffen

-AKS-74U ist dagegen einfach nur schlecht

Diese Waffen werden oft bei Scavs gefunden, sind wenig wert, ihr bekommt sie oft über die Versicherung zurück und spart nochmal sehr viele Rubels - wichtig: nutzt Euer Geld nicht für die Waffen sondern für die Munition! Die Munition ist das allerwichtigste.

Für den Nahkampf sind für den Anfang noch 2 weitere Waffen hervorzuheben.
-SMG PP-19-01
-Shotgun MP-153 
Diese Waffen machen gerade am Anfang viel Schaden, haben eine super Feuerrate, man findet sie bei Scavs und basic Anpassungen wie z.B. Visiere sind schnell montiert. Denkt auch hier unbedingt an die Munition! Ohne Rüstungsdurchdringung keine Kills.




Ein Wort zu der Mosin: Diese Waffe wird oft für Anfänger empfohlen weil sie billig ist und gute Munition hat - ich empfehle sie NICHT! 

Sie verzeiht keine Fehler und ist meiner Meinung nach eher für erfahrene Spieler gedacht die bereits gute Grundkenntnisse vom Spiel haben. Das liegt daran das sie die schlechteste Ergonomie von allen Waffen hat was bedeutet das sie unter anderem sehr langsam im Scope ist, sehr lange zum Nachladen braucht und sehr langsam schießt.
Die SKS oder VPO-101 Hunter erledigen den selben Job wesentlich zuverlässiger.




  • Die SKS ist einer der beliebtesten Waffen in Tarkov - es gibt sie in 2 Varianten, sie hat eine gute Schussrate und tolle Munition - die einzig wahre "BP"-Munition. Eine Hilfe zum modden findet Ihr HIER
    SKS - Die dunkelbraune SKS lässt sich kaum modden - aber mit der BP Munition und etwas Kimme Korn Training bekommt ihr damit jeden Gegner down.
    OP-SKS - Die hellbraune SKS lässt sich super modden, macht mindestens ein Visier drauf - achtet dabei aber auf die dunkle Seitenhalterung ("Dovetail"). Diese ist notwendig damit ihr die Visiere (OKP-7, PSO...) anbringen könnt. Diese Waffe lässt sich bis zu der beliebten "Tapco SKS" hochmodden - für Enthusiasten!



  • Die VPO Varianten der AKM, hier kam ich selber immer Durcheinander.
    VPO-209 - Die schlechteste VPO: Schlechteres Kaliber und mehr Recoil als die Mitstreiter
    VPO-136 - Eine gute Waffe, man findet sie oft bei Scavs und sie benutzt wie die SKS oder AKM auch die 7.62x39mm Munition - TIP: nehmt immer die BP Munition, immer!!
    VPO-101 - Auch bekannt als "Hunter" - Gute Waffe, irre Munition! Wird noch im Late Game als "Geheimtip" gerne gespielt. Mit der 7.62x51 durchschlagt ihr jede Rüstung - TIP: Übertreibt nicht mit der Armor Penetration, 60er oder 70er Pen bringt noch nichts!


  • Die AK's - selbst ungemoddet sind das tolle Waffen die im high Tier Bereich gespielt werden
    AKS-74U - Ausnahmen bestätigen die Regel, das Ding ruhig immer verkaufen... das Recoil geht durch die Decke
    AKM - Sehr beliebte Waffe, super Munition (BP) - TIP: Auf Distanz im Single Fire Modus lassen, großes Kaliber, viel Recoil... dafür im Nahkampf auf Autofire umschalten und eskalieren!
    AK-74 - Kleineres Kaliber, damit weniger Recoil: Sogar auf Entfernung kann man, wenn die Waffe gut gemoddet ist, den Abzug komplett durchziehen - die AK74 und AK 74N haben fantastische Werte. Man sollte aber mindestens BT, besser noch BS Munition an Bord haben.


  • Pistolen: Keine Pistole durchdringt stärkere Rüstungen, also immer auf den Kopf schiessen!
    PM - Kostet nur 6k Rubels, also ideal für Pistolenruns - und ja, auch hier reicht ein Schuss mit der 9x18mm Munition auf den Kopf für den Kill ohne Helm
    APS Stechling - Diese Autofire Version mit eingebautem Schalldämpfer und Armstütze ist mein persönlicher Liebling. Das Komplettpaket bekommt man bereits für 20k!
    TT - Ein wenig teurer als die PM, dafür etwas bessere Munition und besseres Handling
    MP-443 Grach - Grössere Magazine und endlich 9x19mm Munition - tolle Waffe, durchdringt PACA (2er) Rüstungen.
    P226R - Etwas bessere Ergonomie und weniger Recoil als die Grach aber sie schiesst langsamer und hat kleinere Magazine...
    Glock 17/18 - Time to Shine, unser Schatz unter den Pistolen - tolles Handling und super zu modden, Trommelmagazine, Rotpunktvisiere, Schalldämpfer, Armstützen... Denkt daran, die 17er Version ist semi und die 18er Version Autofire


  • M4A1 - zusammen mit der HK 416A1 ist diese Late Game Waffe mit das Beste was wir im Assault Rifle Segment nutzen können.
    Kosten - Gemoddet erreichen diese Modelle Schnell Werte von über 300.000 Rubel pro Waffe.
    Munition - Achtung bei der Munition: Da die M856A1 genervt wurde ist die M855A1 mit 40er Armor Penetration die bessere Variante! Sie wird nur noch von der M995 mit 53er Penetration übertroffen, allerdings kostet eine einzelne M995 Kugel hier schon um die 1300 Rubel...
    Schalldämpfer - Wenn ihr Euch wundert warum die Waffe sehr oft mit Schalli gespielt wird obwohl das teurer ist und schlechtere Werte hat? Das Autofire produziert viel Qualm und der Schalldämpfer reduziert dieses tatsächlich merklich, so dass man noch etwas sehen kann wenn man durch ein Rotpunkt Visier schaut  











Liste wird erweitert...


EFT Startseite - Waffen Übersicht - Munition Übersicht - Loadouts - Key Guide/Lootruns

Waffen Modding: ADAR - OP-SKS - AK-74 + AKM - MDR





 
 
 
Instagram